Heilpraktikerin Physiotherapie (= HP-PT)

Mit der Zulassung als HP-PT bin ich zur Diagnosestellung und Erstbehandlung berechtigt.

Ich darf auch ohne ärztliches Rezept behandeln, überweise Sie aber bei Unklarheiten weiter

an einen Schulmediziner. Ich stelle Ihnen somit selbst ein Privatrezept aus, das sie mit  ihrer

privaten Krankenkasse oder Zusatzversicherung abrechnen können.

Wenn Sie der Meinung sind Ihre Beschwerden können mit einer physiotherapeutischen Therapie

behandelt werden, dann wenden Sie sich gerne direkt an mich...

Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch und einer ausführlichen physio- und manualtherapeutischen

körperlichen Untersuchung, Diagnose und Beratung lege ich mit Ihnen gemeinsam die weiteren therapeutischen Interventionen fest.